Pater Nectou

Aus Bibliothek der Weltenwende
Wechseln zu: Navigation, Suche

Melito San Miguel – Les Derniers Sceaux, 1993[1][2]

„Es werden sich in Frankreich zwei Parteien bilden, die sich auf Leben und Tod bekämpfen. Die eine wird zahlreicher sein als die andere, doch die schwächere wird siegen. Es wird alsdann ein Zeitpunkt eintreten, so schrecklich, daß man glauben wird, das Ende der Welt sei gekommen. Das Blut wird in mehreren großen Städten fließen, die Elemente werden in Aufruhr geraten. Es wird sein wie das Jüngste Gericht im Kleinen. In dieser Katastrophe wird eine große Menschenmenge zugrunde gehen, doch die Bösen werden die Oberhand nicht gewinnen. Sie werden die Absicht haben, die Kirche gänzlich zu zerstören; doch die Zeit wird ihnen dazu nicht gelassen werden, denn diese schreckliche Periode wird von kurzer Dauer sein.

In dem Augenblick, wo man alles für verloren halten wird, wird alles gerettet sein. Während dieser Umwälzung, die, wie es scheint, allgemein sein und sich nicht nur auf Frankreich erstrecken wird, wird Paris gänzlich zerstört werden. Die Zerstörung wird dermaßen vollständig sein, daß zwanzig Jahre später Väter mit ihren Kindern auf den Ruinen spazierengehen; um ihre Neugier zufriedenzustellen, werden sie ihnen sagen: ‚Mein Sohn, hier hat einst eine große Stadt gestanden. Gott hat sie zerstört wegen ihrer Verbrechen.‘

Und nach diesen schrecklichen Ereignissen wird alles wird zur Ordnung zurückkehren, der ganzen Welt wird Gerechtigkeit widerfahren; die Gegenrevolution wird vollzogen. Alsdann wird der Triumph der Kirche, ihr letzter Triumph auf Erden, so groß sein, wie sie noch nie einen ähnlichen erlebte. Man wird nah an dieser Katastrophe sein, wenn in England die Unruhen beginnen. Man wird es an diesem Zeichen erkennen, wie man den Sommer erkennt, wenn der Feigenbaum anfängt zu blühen. England seinerseits wird eine Revolution durchmachen, die schrecklicher ist, als die in Frankreich und sie wird ziemlich lange dauern, sodaß Frankreich Zeit hat, sich zu erholen. Es wird Frankreich sein, das England helfen wird, wieder zum Frieden zurückzufinden.“

Quellen

  1. San Miguel, Melito: Les Derniers Sceaux. 1993.
  2. Curicque: Prophetische Stimmen. Paris 1871.